Die Merian Iselin Klinik eine Basler Erfolgsgeschichte

Seit mehr als 100 Jahren ist die Merian Iselin Klinik Basel mit ihren Schwerpunktdisziplinen Orthopädie, Chirurgie und Urologie eine tragende Säule des regionalen Gesundheitswesens. Als Belegarztklinik stellt sie eine willkommene und stark genutzte Alternative dar für alle, die sich dank persönlicher und freier Arztwahl sicher und geborgen fühlen wollen. Ungeachtet von Person und Herkunft steht die Klinik im Basler Gotthelf-Quartier allen offen, die in einer der angebotenen medizinischen Disziplinen behandelt, operiert und gepflegt werden möchten. Auf eine kurze Formel gebracht heisst das: Die Merian Iselin Klinik ist die Basler Klinik für Alle.

Die Merian Iselin Stiftung

Die Merian Iselin Klinik wurde 1916 als gemeinnützige Stiftung gegründet. Drei Jahre vor Ihrem Tod hinterlegte Adèle Merian-Iselin ihr Testament bei ihrem Notar. Die Familien Merian und Iselin sind seit Jahrhunderten mit Basel eng verbunden und als Mäzene und Philanthropen immer wieder in Erscheinung getreten. Im Testament festgehalten war, dass ein bestimmter Betrag zur Erstellung und Dotierung eines Homöopathischen Spitals von mindestens fünfzehn Betten im Stadtbezirk Basel verwendet werden sollte.

Seither hat sich Einiges getan, heute ist die Merian Iselin Klinik das führende Gesundheitszentrum für Orthopädie und Urologie in der Nordwestschweiz. Ihr gemeinnütziger Charakter ist jedoch erhalten geblieben.

Merian Iselin Spenden alte Klinik

Unser Stiftungsrat

  • Dr. Niklaus Honauer, Präsident
  • Dr. Kathrin Amacker
  • Prof. Dr. Reinhard Elke
  • Dr. Andy Fischer
  • Saskia Schenker
  • Judith van der Merwe
Fassade Schattenschrift

Eine Klinik mit vielen Facetten

Medizinische Probleme müssen heute mehr denn je interdisziplinär betrachtet werden. Nur im Verbund von fachärztlichen Urteilen, diagnostischen Verfahren, verschiedenen Therapien und adäquater Pflege können gesundheitliche Probleme erfolgreich gelöst werden. Die Merian Iselin Klinik verfügt mit ihren verschiedenen Kompetenzzentren über ein hochmodernes Dienstleistungsangebot.

Auch in Notfällen für Sie da

Das gilt auch für die 2018 und 2019 eröffneten Merian Iselin-Notfallstationen. Im «Ortho-Notfall» werden täglich zahlreiche Patientinnen und Patienten rasch abgeklärt und kompetent behandelt. Auch der «Uro Notfall»-Dienst steht Hilfesuchenden mit dringenden urologischen Problemen sieben Tage in der Woche von 08.00 – 22.00 Uhr offen. Nötigenfalls können Notfall-Patientinnen und -Patienten auch kurzfristig auf einer der drei hochmodernen Bettenstationen des Hauses aufgenommen werden.

Unsere Geschäftsleitung

Von links nach rechts:

  • Dr. Thomas Egelhof, Chefarzt Radiologie
  • Stephan Fricker, CEO
  • Thomas Straumann, CFO
  • Bettina Ritz, Leiterin Human Resources
  • Dr. Jacques Moerlen, Chefarzt Anästhesie/Vertreter Klinikärzte
  • Daniela Bieri, Pflegedirektorin
  • Dr. Matthias Klein, Vertreter Belegärzteschaft
  • Rolf Schwendener, COO/ stv. CEO

aktueller Jahresbericht

Gruppenfoto GL

Medienkontakt

Medienverantwortliche
Medienschaffende wenden sich bitte an Frau Dominique Reinhard
media@merianiselin.ch, 061 305 12 75.

Für generelle Medienanfragen und Informationen/Bestellung Drucksachen ist Frau Ramona Steinebrunner verantwortlich
media@merianiselin.ch, 061 305 12 71.

Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen