Patientenzufriedenheit

Neben einer hohen Behandlungsqualität liegt uns das individuelle Wohlergehen unserer Patienten am Herzen. Ihnen den Aufenthalt bei uns möglichst angenehm zu gestalten, ist unser Ziel. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und sorgen daher für ein warmes und herzliches Ambiente.

Wozu Patientenbefragungen?
Patientenzufriedenheitsbefragungen helfen, die Stärken und Schwächen einer Klinik aufzuzeigen, die Behandlungsqualität für Patientinnen und Patienten zu fördern, sowie Verbesserungsmassnahmen auf ihre Wirkung hin zu kontrollieren.

Wann und Wie wird gemessen?
Die Erhebung der Patientenzufriedenheit findet in der Merian lselin Klinik seit Jahren kontinuierlich statt. Dabei werden monatlich 100 Patientinnen und Patienten nach dem Zufallsprinzip mittels eines standardisierten und validierten Fragebogens der Firma MECON befragt. Die Zufriedenheitskriterien wurden ursprünglich durch Patientinnen und Patienten ausgearbeitet. Die ausgefüllten Fragebogen werden direkt an die Firma MECON (unabhängige, im Gesundheitswesen tätige Firma) zur zentralen Auswertung zurückgeschickt. Die zentrale Abwicklung der Befragung durch die Firma MECON garantiert Unabhängig­ keit und Anonymität. Jährlich erfolgt eine Auswertung mit detailliertem Dossier und übersichtlichen Graphiken, aus welchen die Stärken und Verbesserungspotentiale entnommen werden können.

Wie aussagekräftig ist die Messung?
Durch die grosse Beteiligung anderer Spitälern  und  Kliniken  an den  Patienten- zufrieden heitsmessungen von MECON ist ein umfassendes Benchmarking möglich. Resultate werden dadurch wirklich aussagekräftig. So sind regionale wie auch gesamt­
schweizerische Vergleiche, mit strukturähnlichen Spitälern und Kliniken jederzeit möglich.


MeCon

Übersicht Patientenzufriedenheit 2018 PDF
Übersicht Patientenzufriedenheit 2017 PDF
Übersicht Patientenzufriedenheit 2016 PDF

Patientensicherheit
Unsere Patienten können darauf vertrauen, dass wir im Rahmen der Behandlung in unserer Klinik bei allen Vorgängen und Prozessen die Sicherheit des Einzelnen als höchstes Gut betrachten. Auswertungen zur Patientensicherheit können auf der ANQ Website unter diesem Link aufgerufen werden.